Wozu brauchen wir Rauchmelder?

   

Fakten

  • Ca. 240000 registrierte Brände pro Jahr in Deutschland
  • Ca. 7 Mrd. DM Sachschaden in den Privathaushalten
  • Pro Jahr ca. 800 Tote bei Bränden in Wohnungen und Eigenheimen
  • Ca. 40000 Leicht- und Schwerverletzte

Vielfältige Ursachen und Brandgefahren z.B.:

  • 11% aller Brände entstehen durch Kinderhand
  • Defekte Elektrogeräte
  • “Stand-by”-Funktionen bei technischen Geräten (Überhitzung)
  • Brandstiftung
  • Zunehmende Raum- und Gebäudeausstattung
  • Rauchen im Bett, vergessene noch brennende Kerze etc.
 

Die Gefahrensituation wird meist unterschätzt:

  • 2/3 aller Brände entstehen nachts zwischen 23:00 - 07:00 Uhr, während Sie schlafen
  • 70% aller Brände entstehen in der Küche
  • 75% aller Brandopfer sterben nicht durch die Flammen sondern durch den Rauch
  • Rauch ist leise, heimtückisch und tödlich
  • Im Schlaf ist der Geruchssinn ausgeschaltet
  • Brandrauch enthält hochgiftige Bestandteile
 
 
 
   

Rauchmelder retten Leben und schützen Eigentum durch Frühwarnung!